Schneerose Ice N' Roses Early Rose im Moosball
Ice N' Roses® Early Rose im Moosball

Simpel und effektvoll: Wenn man mit so ausdrucksstarken und reichblühenden Winterblühern wie den Schneerosen der Ice N‘ Roses® Serie dekoriert, erzielt man mit einfachen Mitteln oft die eindrucksvollsten Ergebnisse. Genauso ist es bei unserem Moosball-Duo aus Early Rose Schneerose und Zickzack Strauch. Einfacher kann man sich wohl kaum Natur in die eigenen vier Wände, auf den Balkon oder die Terrasse holen. In der Kombination bilden Moos und Zickzack-Strauch den Hintergrund, vor dem die Schneerose mit ihren altrosa Blüten besonders zur Geltung kommt.

{f:if(condition: 'Materialien', then: 'Materialien', else: '{f:if(condition:\'\', then:\'\', else: \'Ice N' Roses im Moosball\')}')}
  • More

    Schneerose

    Z.B. HGC® Ice N' Roses® Early Rose

    Close
  • More

    Moos

    Z.B. Plattenmoos aus dem Fachgartencenter.

    Close
  • More

    Draht

    Am besten eignet sich grüner Wickeldraht. 

    Close
  • More

    Begleitpflanze

    Z.B. Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster)

    Close
  • More

    Schale

    Close
  • Schritt 1 {f:if(condition:'',then:'', else:'Ice N' Roses im Moosball')}

    Vor dem Verarbeiten die Schneerose gut wässern. Das Moos um den Pflanztopf legen und mit dem Basteldraht kreuz und quer umwickeln, so dass der Topf bis direkt an die Pflanzenstängel lückenlos vom Moos bedeckt ist. Nur wenn das Moos auch über den oberen Rand hinaus die Pflanzerde bedeckt, entsteht die gewollte Kugelform.

    Fertig! {f:if(condition:'',then:'', else:'Ice N' Roses im Moosball')}

    Zickzack-Strauch und Schneerose nebeneinander auf einem länglichen Tablett platzieren. So aufstellen, dass der Zickzack-Strauch im Hintergrund steht. Je nach Geschmack kann man aus dem Duo auch ein Trio oder ein Quartett machen. Lassen Sie Ihrer Gestaltungsfreude freien Lauf!